Logo Ente

GLOROS XLE

DER UMRECHNUNGSFAKTOR DES VOLUMENS DES GASES

Der Umrechner GLOROS XLE ist ein Mikroprozessorgerät für die Ausmessung und Registrierung des Volumens des Gases, nach umrechnen auf die Basisbedingungen (101,325kPa und 0° C). Der Gasvolumenumrechner ist ein Mikroprozessorgerät, das die Zusammenarbeit mit Gaszählern mit Impulsausgängen sowie Gaszählern, die Abrechnungsmessungen von Erdgas, Kokerei- sowie Hochofengas durchführt. Er dient zur Messung, zur Registrierung des Volumenflusses des Gases und der Aufnahme aus den analogen Impulseingängen.

Die Funktionalität des Gasvolumenumrechners:

  • die Messung und die Aufnahme des Volumens sowie der gemessene Fluss, Umrechnung der Daten auf die Basisbedingungen sowie auf benutzerdefinierte Vertragswerte
  • die Zusammenarbeit mit vielen Messreihen
  • die Zusammenarbeit mit Chromatographen
  • die Zusammenarbeit mit Odoriergeräten
  • Kommunikation mit dem Gasvolumenumrechner durch die seriellen Schnittstellen RS-232, RS-422, RS-485, LAN, dem eingebauten Modem GSM/GPRS/CSD mit der Nutzung der Protokolle GazModem2, ModBus RTU, ModBus ASCII, ModBus TCP
  • die Möglichkeit der Ablesung und die Speicherung der Konfiguration des Gasvolumenumrechners sowie die Archivaufzeichnung durch die USB-Schnittstelle
  • Schutz der Software gemäß WELMEC 7.2
  • die Authentifizierung der abgelesenen und  gespeicherten Konfiguration des Gasvolumenumrechners sowie die Archivdaten mit dem eigenem Schlüssel SHA
  • ebinterface, welches die Einsicht der wichtigsten Parameter des Gasvolumenumrechners von einem Internetbrowser ermöglicht
  • die Möglichkeit, die Tagesdaten aus dem Gasvolumenumrechner an bestimmte E-Mail Adressen zu senden
  • die Möglichkeit der Synchronisation der Uhr des Gasvolumenumrechners mit der des NTP Zeitservers
  • der genutzte Algorithmus SGERG-88 zum Berechnen des Gaskompressibilitätsfaktors sowie die Möglichkeit der Implementierung des freien Berechnungsalgorithmus
  • Modulbauweise - jede Karte mit  Eingängen oder Ausgängen ist mit dem eigenen Satz der Klemmen ausgestattet, welche Änderungen oder Erweiterungen der Konfiguration des Gerätes ermöglichen;
  • Hohe Qualität und  Zuverlässigkeit, das Gerät ist entworfen und hergestellt gemäß dem zertifiziertem Qualitätssystem ISO 9001
  • die beigefügte Software "GLOROS XLE Konfigurator" ermöglicht:
    • - die Ablesung und  Aufzeichnung der Konfiguration des Gasvolumenumrechners durch die Schnittstelle RS-232, RS-422, RS-485, GSM/GPRS/CSD, LAN
    • - der Im- und Export der Konfiguration über eine USB-Schnittstelle
  • die beigefügte Software "GLOROS XLE " ermöglicht:
    • - die Ablesung der laufenden und Archivdaten sowie der Ereignisse und Alarme
    • - Archivierung der Daten in der Datenbank (MS Access) welche sich auf einem Rechner befindet. 
    • - die Präsentation der aufgenommenen Daten 
    • aus der Datenbank in Form von grafischen Darstellungen.
    • die beigefügte Software "GLOROS XLE Verifikator" ermöglicht:
    • - die Überprüfung der Authentizität der exportierten Archivdaten aus dem Gasvolumenumrechner
    • - die Überprüfung der Authentizität der Konfigurationsdatei des Gasvolumenumrechners

Die beigefügte Software ermöglicht "GLOROS XLE Konfigurator":

der Vortrag und die Aufzeichnung der Konfiguration des Umrechnungsfaktors durch die Interfaces RS-232, RS-422, RS-485, GSM/GPRS/CSD, LAN

der Im- und Export der Konfiguration mit dem des Massenspeicher "Pen Drive" Ausnutzen

die beigefügte Software ermöglicht "GLOROS XLE":

der Vortrag die laufenden, Archiv- Daten sowie die Ereignisse und die Alarme

das die Daten Archivieren zu befindlich am Computer PC der Datenbank (MS Access).

die Präsentation der dem Basislager in Form von überschriebenen Daten grafisch.

die beigefügte Software "GLOROS XLE der Prüfer" er ermöglicht:

die Überprüfung der Authentizität der exportierten Archiv- Daten aus dem Umrechnungsfaktor

die Überprüfung der Authentizität der Datei konfigurations des Umrechnungsfaktors

Das Gerät stimmt mit den folgenden Normen überein:

        • Das Zertifikat der Prüfung EG der Nr. PL 08 003 / MI-002
        • PN ‐ EN 50014: 2004
        • PN ‐ EN 50020: 2005
        • PN-EN 60079-0: 2006
        • PN-EN 60079-11: 2007

Die Anfragen richten Sie bitte an:

 

Die Anfragen richten Sie bitte an:

  • +48 32 33 82 200
  • marketing@ente.com.pl

Broschüre:


pdf GLOROS Eng (1.06 MB)