Logo Ente

Awia EKO

DAS ÜBERWACHUNGSSYSTEM DER FAHRZEUGE DER KOMMUNALBETRIEB

Das System AWIA EKO ist  ein System zur online Lokalisation sowie des Monitorings der Parameter der Tätigkeit der Tätigkeit der kommunalen Fahrzeuge. Diese erfüllen die Ansprüche des Gesetzes über die Aufrechterhaltung der Ordnung und Sauberkeit in Gemeinden (Gesetzbuch von 2011, Nr. 152, Position 897).

Die angebotene Lösung ermöglicht:

  • das laufende Überwachen (online) der Lagen und der Geschwindigkeit der Fahrzeuge auf der digitalen Landkarte
  • das Ablesen des Ortes der Verladung und der Entladung der Abfälle
  • die elektronische Anzeige des Service und der Inspektionen
  • die Identifizierung der Fahrt des Fahrzeuges außerhalb des überwachten Gebiets
  • die Funktion des Flugdatenschreibers - die Sammlung der Daten im Flash-Speicher aus einem GPS- Empfänger
  • die vollständige Information über den Arbeitsstatus des jeweiligen Fahrzeuges
  • das Überwachen der Arbeitszeit der Fahrzeuge
  • Berichten über Routen, Halt, Ereignisse, Verladung und Entladung
  • die Möglichkeit Gespräche zu führen zwischen dem Einsatzleiter und dem Fahrer
  • das Überwachen des Kraftstoffverbrauchs
  • Identifizierung und Messung der Arbeitszeit des Fahrers /Benutzers
  • die Identifizierung der Behälter sowie der Müllcontainer

Der Ausbau des Systems mit dem system wagowy ermöglicht einen größeren Umfang der Analysen und der erledigten Aufgaben. Die Systemkonfiguration sowie die zugänglich gemachten Funktionen hängen von den Ansprüchen des Kunden ab und können an seine Bedürfnissen angepasst werden.

Auf der Grundlage der gewonnenen Parameter existiert die Möglichkeit Berichte zu  generieren welche z. B.  Nummer und der Name des Kunden, Adresse, die Nummer und der Typ des Behälters, das Datum der Entgegennahme sowie die Masse der Abfälle berücksichtigen.

Die Anfragen richten Sie bitte an:

  • +48 32 33 82 200
  • marketing@ente.com.pl

Broschüre:


pdf AWIA Eko ENG (745 KB)