Logo Ente

Die sichere Radioübertragung

Bezpieczna transmisja radiowa

ENTE Sp. o.o. in Zusammenarbeit mit der Schlesischen Technischen Universität gezielt das Projekt durchgeführt Bereich der Verteidigung und Sicherheit Fr. "Die Entwicklung der Technologie und Herstellung von Geräten für die sichere Funkübertragung ."

Das Ziel des Projektes war es, eine umfassende Apparatebau Basisstationen und Client für sichere Funkübertragungstechnologie WiMax zu entwickeln. Vorrichtungen wurden durch das Management unterstützt und Diagnose-Software ermöglicht die Auswertung und Überprüfung der Geräte und tragenen Inhalte. Das Projekt umfasste die Implementierung von Funkgeräten resistent gegenüber Störungen. Darüber hinaus wurde das Projekt implementierten Algorithmen sichere verschlüsselte Übertragung von Daten zwischen der Basisstation und den Terminals des Systems bereitzustellen.

Die Laufzeit des Projekts: 22.12.2010 - 30.04.2013

PROJEKT FINANZIERT LERNEN IN DEN JAHREN 2010-2011 ALS ZWECK PROJECT